Familie Cucujidae Coleoptera - Tarsen-5-5-5 - Cucujidae_fhl
  Von Arved Lompe Bitte Fehler und Ergänzungen an mailbox@lompe.de senden
  Die Cucujidae im Sinne der älteren Autoren sind in zahlreiche Familien verteilt worden; in Europa sind nur noch 2 Gattungen verblieben. Eine Tabelle der Cucujidae im früheren Umfang siehe

   ...Cucujidae_FHL

 
#1 Tarsenglied 1 viel kürzer als 2 und 3.

   ...2

 
-- Tarsenglied 1-3 etwa gleich lang. (Nicht in der Paläarktis).

   ...3

 
#2 Schläfen hinter den Augen stark entwickelt. Große, auffällig gefärbte Käfer. Holarktisch verbreitet.

   ...Cucujus Fabr.

 
-- Schläfen fehlen oder nur als kleines Zähnchen vorhanden. Wenig auffällig gefärbte, mittelgroße Arten [Abb.1]. Holarktisch verbreitet.

   ...Pediacus Shuck.

PEDIACUS DEPRESSUS
Abb.1
 
#3 Schläfen +/- spitz, zahnförmig. Vorderbrustfortsatz schmäler als die Hüften. Mandibeln der ♂ monströs gebildet. Auffällig gefärbt. Neotropische Region.

   ...Palaestes

 
-- Schläfen breit verrundet oder fehlend. Prosternalfortsatz breiter als die Hüften. Mandibeln der ♂ einfach. Australien.

   ...Platisus

 
  Cucujidae_FHL
Cucujus
Palaestes
Pediacus
Platisus
     Erstellt am: 16.08.2010
Letzte Aktualisierung: 12.02.2013 - 16:36:37
Copyright © 2013 Dr. Arved Lompe - All rights reserved